Forum.Qualitaetsberichte.net

Hilfe rund um Qualitätsberichte und QBX
Aktuelle Zeit: 23. Sep 2020, 08:55

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 31. Mai 2012, 14:36 
Offline
empira-Support-Team
Benutzeravatar

Registriert: 19. Feb 2009, 23:17
Beiträge: 327
Beim Einlesen der Diagnosen und KTL-Codes aus Excel erhalte ich Warnungen, dass Diagnosen "000" oder KTL-Codes "00000" ignoriert wurden. Was bedeutet das?

QBX 2011 liest die Excel-Tabellen über eine Datenbankschnittstelle von Microsoft ein. Für scheinbar leere Zellen werden teilweise die Codes "000" bzw. "00000" übermittelt, die von QBX ignoriert werden, aber zu einer Warnung führen.
Ursache des Problems sind Zeilen, die nicht komplett leer sind. Dabei reicht es, wenn die Zeile nur Formatierungen, aber keine Daten enthält.

Wir überlegen, den Zugriff auf die Exceldateien für zukünftige Verionen von QBX Reha neu zu implementieren, damit diese irritierenden, aber harmlosen Warnungen nicht mehr auftreten.

_________________
Freundliche Grüße
Ihr QBX-Helferlein

Zum Support-Bereich (hier klicken) mit Schulungsvideos und hilfreichen Word-Dokumenten


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Impressum und Datenschutzerklärung
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de